achte auf deinen atem.

er dient dir als brücke
zwischen verstand und körper.

sobald du bewusst atmest, 
verlässt du den autopiloten-modus.

dein atem zeigt dir zudem,
wie du dich gerade fühlst.

atmest du ganz ruhig und tief
oder eher schnell und oberflächlich?

Share this Post