stell dir vor,
dein leben dreht sich,
wie in einer zentrifuge
um dich herum
und du bist der mittelpunkt
von allem.

je mehr du dich im außen aufhältst,
desto mehr wirst du hin und her geschleudert.
bleibst du jedoch bei dir, 
in deiner eigenen mitte und
bei deinen eigenen angelegenheiten,
wird es mit der zeit
immer ruhiger und klarer.

Share this Post