was tut dir gut?
was tut dir nicht gut?
stell dir diese frage immer wieder.
hast du es herausgefunden, 
wird es einfach.
integriere so viel wie möglich von dem, 
was dir gut tut, in dein leben 
und vermeide, so gut du kannst,
das, was dir nicht gut tut.

Share this Post